NOCH FRAGEN? – ANY QUESTIONS? Mit dieser augenzwinkernden Fragestellung verschiebt die 24. Ausgabe des Tiroler Festivals für neue Musik KLANGSPUREN die üblichen Koordinaten der Geschlechterverteilung auf den Spielzetteln der Gegenwartsmusik. Wie selbstverständlich rückt das musikalische Schaffen von Frauen in den Vordergrund. Werke und Performances von Komponistinnen und Musikerinnen werden in ihrer Originalität, Qualität und Eigenwilligkeit als bedeutende und reichhaltige Beiträge zur Entwicklung in der neuen Musik erlebbar, ohne dass damit Musik von Künstlern männlichen Geschlechts ausgeschlossen würde – eben eine Frage der Gewichtung. Die russisch-tatarische Komponistin SOFIA GUBAIDULINA – die große alte Dame der neuen Musik – ist Composer in Residence des Festivals und der KLANGSPUREN INTERNATIONAL ENSEMBLE MODERN ACADEMY.

 

NOCH FRAGEN? – ANY QUESTIONS? Das KLANGSPUREN CAFÉ bietet an neuer Musik Interessierten, Freunden und Freundinnen des Festivals und allen Neugierigen reichlich Gelegenheit, Fragen zu stellen, Einblick in Programmideen und Details des Festivals zu erhalten und in das direkte Gespräch mit beteiligten Künstlerinnen zu kommen.

 

Eintritt frei. Keine Anmeldung erforderlich

 

SOFIA GUBAIDULINA: FACHWERK

Mi, 10.05., 19.00 Uhr, Congress Innsbruck – Foyer, Rennweg 3

Besuch einer Probe des Tiroler Symphonieorchesters Innsbruck für die Aufführung von „Fachwerk“ am 11./12.05., moderiert von dem Musiker und Musikjournalisten Wolfgang Praxmarer.

 

KLANGSPUREN 2017: DAS PROGRAMM

Di, 30.05., 19.00 Uhr, Buchhandlung liber wiederin, Erlerstraße 6, Innsbruck

Im Gespräch mit dem Musiker und Komponisten Gunter Schneider stellt der Künstlerische Leiter Matthias Osterwold das Festivalprogramm 2017 vor.

 

VIRUS #3.2

Mi, 21.06., 19.00 Uhr, Buchhandlung liber wiederin, Erlerstraße 6, Innsbruck

Die Wiener Komponistin, Klangkünstlerin und Medien-Archäologin Elisabeth Schimana wird von der Künstlerin Milena Meller vorgestellt und spricht über ihr neues Werk für KLANGSPUREN.

 

VILLA WUNDER

Mi, 26.07., 19.00 Uhr, Buchhandlung liber wiederin, Erlerstraße 6, Innsbruck

Die Südtiroler Komponistin Manuela Kerer spricht mit der Musikpublizistin Nina Polaschegg über ihr Schaffen und das neue Musiktheaterstück für Kinder bei KLANGSPUREN mit vielen phantastischen Instrumenten.

 

GLOCKEN LAUTSTARK

Di, 08.08., 19.00 Uhr, Glockengießerei Grassmayr, Leopoldstraße 53, Innsbruck

Die Komponistin und Oboistin Cathy Milliken im Austausch mit Angelika Schopper, Obfrau von KLANGSPUREN, über ihre Werke und ihre Arbeit als Leiterin der Kompositionsworkshops für Jugendliche LAUTSTARK und LAUTSTÄRKER. Da Glockenklänge 2017 im Mittelpunkt stehen, ist die altehrwürdige, weltberühmte Glockengießerei Grassmayr der passende Schauplatz (mit Führung).

 

SOFIA GUBAIDULINA: COMPOSER IN RESIDENCE

Di 05.09., 19.00 Uhr, Spiegelsaal, Tiroler Bildungsforum, Sillgasse 8/2, Innsbruck

Die 85-jährige Komponistin spricht mit der Musikwissenschaftlerin Tatjana Frumkis und mit Matthias Osterwold über ihren Werdegang und den geistigen Hintergrund ihres beeindruckenden OEuvres.