CHORKURSE 2017

 

Singen kann man erlernen, man muss es nur tun und es sich vor allem zutrauen. Unter Anleitung erfahrener Chorpädagogen lernen die erwachsenen Kursteilnehmer den spielerischen und lustbetonten Umgang mit der eigenen Stimme. Durch das Einbetten der Stimme in fließende Bewegungsabläufe wird der ganze Körper als Instrument erfahren.

 

KLANGSPUREN bietet im Frühjahr 2017 erneut die Chorkurse GERNSINGENDE FALSCHSÄNGER (je 10 Einheiten) in Landeck, Innsbruck, Schwaz und Kufstein an. Für jene, die sich schon als Fortgeschrittene fühlen oder als Gernsingende Falschsänger eine größere Herausforderung suchen, wird in Kufstein ein Kurs für Fortgeschrittene angeboten.

 

Teilnehmerzahl: min. 15 pro Kurs

TERMINE FRÜHJAHR 2017

 

LANDECK

KURSTERMIN: jeweils mittwochs, 18.30 bis 19.30 Uhr
BEGINN: 22.02. weitere Termine: 01.03., 08.03., 15.03., 22.03., 29.03., 05.04., 19.04., 26.04., 03.05.
ORT: Pfarrsaal Landeck, Schulhausplatz 4, 6500 Landeck
KURSLEITER: Bruno Öttl

 

Bruno Öttl: singt seit seiner Jugend in verschiedenen Chören und studierte Chorleitung bei Augustin Kubizek, Xaver Mayer, Helmut Wulz und Howard Arman. Er arbeitete mit Kinderchören, dem Bezirkslehrerchor Landeck (26 Jahre), und leitet nun seit über 35 Jahren den Stadtpfarrkirchenchor Landeck. Weiters unterrichtete er an Volksschulen, Hauptschulen und an der Pädagogischen Hochschule.

 

INNSBRUCK

KURSTERMIN: jeweils donnerstags, 19.30 bis 20.30 Uhr

BEGINN: 23.02. weitere Termine: 02.03., 09.03., 16.03., 23.03., 30.03., 06.04., 20.04., 04.05., 18.05.

ORT: Pädagogische Hochschule Tirol, Musikraum (P121), Pastorstr. 7, 6020 Innsbruck
KURSLEITERIN: Waltraud Windhofer

 

Waltraud Windhofer: geboren 1966 in Abtenau, Salzburg. Studium für IGP Gesang, Querflöte und Chorleitung mit Auszeichnung an der Universität Mozarteum Salzburg. Weiterführende Studien an der Internationalen Sommerakademie Mozarteum Salzburg und der Academia Vocalis Tyrolensis. Selbstständig und freischaffend tätig als Solistin in Lied, Oper und Oratorium, als Workshopleiterin, Chorleiterin, Stimmbildnerin und Gesangspädagogin. Zwei erwachsene Töchter. Wahltirolerin seit 2010.

 

SCHWAZ

KURSTERMIN: jeweils dienstags, 19.00 bis 20.15 Uhr
BEGINN: 14.03. weitere Termine: 21.03., 28.03., 04.04., 18.04., 25.04., 02.05., 09.05., 16.05., 23.05.
ORT: BORG Schwaz, Musiksaal, Johannes-Messner-Weg 14, Eingang Nordost, 6130 Schwaz
KURSLEITERIN: Helga Diem

 

Helga Diem: geboren 1959 in Brixlegg. Studium der Erziehungs- und Bildungswissenschaften (Universität Innsbruck). Akademische Stimm- und Atemtrainerin (Private Hochschule der Diözese Linz). Gesangsunterricht an verschiedenen Tiroler Musikschulen, sowie bei Monika Strohmayer und Lysianne Tremblay, Innsbruck. Chor- und Ensemblesängerin. Tätig als Stimm-, Atem- und Kommunikationstrainerin in der Erwachsenenbildung und als chorische Stimmbildnerin. Hinter dieser Aussage stehe ich: "Ein Mensch sollte in der Lage sein, tief durchzuatmen, sich frei zu bewegen, tief zu fühlen und sich selbst auszudrücken" (Alexander Lowen).

 

KUFSTEIN

FORTGESCHRITTENE GERNSINGENDE FALSCHSÄNGER
KURSTERMIN: jeweils montags, 20.00 bis 21.00 Uhr
BEGINN: 03.04. weitere Termine: 10.04., 24.04., 08.05., 15.05., 22.05., 29.05., 12.06., 19.06., 26.06.
ORT: Landesmusikschule Kufstein, Krankenhausgasse 16, 6330 Kufstein
KURSLEITER: Martin Spöck

 

Mit 6 Jahren bereits als Scholasänger in Auffach tätig. Im Laufe der Zeit Mitglied zahlreicher heimischer Chöre, Rockbands und der Musikkapelle. Nach längerer Tätigkeit als Computerprogrammierer 4-jähriges Gesangsstudium und 2-jähriger Kapellmeisterlehrgang am Landeskonservatorium in Innsbruck. Zahlreiche Gesangs- und Dirigierkurse, sowie Kurse für Alte Musik und Musical. Derzeit Musiklehrer an den Landesmusikschulen Brixental und Söllandl (Sologesang/Stimmbildung, Musikalische Früherziehung, Blockflöte, Klavier, Musiktheorie, Ensembleleitung, Kindersingen und Jugendblasorchester) und Chorleitung Sängerrunde Auffach, Gospelchor Wildschönau, Kirchenchor Thierbach, und Kapellmeister der Bundesmusikkapelle Auffach sowie Leiter des Jugendblasorchesters Wildschönau. Vielfältige Stimmbildungsveranstaltungen und Auftritte als Solist bei Konzerten und Messen. Komponist und Arrangeur zahlreiche Werke.

 

KURSGEBÜHR UND ANMELDUNG

Die Teilnahmegebühr beträgt in Innsbruck, Kufstein und Landeck pro Kurs Euro 78,00 (für jeweils 10 Einheiten zu je einer Stunde), in Schwaz Euro 90,00 (10 Einheiten, zu je 75 min)

 

Anmeldung und Informationen unter KLANGSPUREN Schwaz, 05242/73582 oder falschsaenger(at)klangspuren.at