KLANGSPUREN SCHWAZ

LAUTSTÄRKER

KOMPONIERWERKSTATT IN IMSTERBERG

13.08.–17.08.2017

INHALT / ZIELE

Neben KLANGSPUREN LAUTSTARK findet nun bereits zum fünften Mal ein Kurs für Fortgeschrittene – die Komponierwerkstatt KLANGSPUREN LAUTSTÄRKER – statt. Eingeladen dazu sind junge Komponistinnen und Komponisten von 12 bis 18 Jahren, die schon Erfahrung mit dem Komponieren bzw. Schreiben von Musikstücken haben oder sich nach der Teilnahme bei KLANGSPUREN LAUTSTARK in das Komponieren vertiefen möchten. KLANGSPUREN LAUTSTÄRKER findet von 13.08.–17.08.2017 ebenfalls in Imsterberg statt.

In diesen Tagen werden die Teilnehmerinnen und Teilnehmer mit Unterstützung von Cathy Milliken und Dietmar Wiesner sowie den beiden Perkussionisten Philipp Lamprecht und Andreas Schiffer ihr jeweiliges Stück weiter komponieren, anhören und überarbeiten. Die Werke für zwei Schlagwerker werden bei einem Abschlusskonzert uraufgeführt und auch im Rahmen des KLANGSPUREN Festivals 2017 zu hören sein.

BEWERBUNG

Bewerbungen für KLANGSPUREN LAUTSTÄRKER 2017 sind ab sofort möglich. Bitte schick das Bewerbungsformular ausgefüllt bis 15. April 2017 an: KLANGSPUREN Schwaz, Franz- Ullreich-Straße 8a, 6130 Schwaz / Austria.

Die Bewerber werden bis Mitte Mai verständigt.

Download Bewerbungsformular hier (pdf)

TEILNAHMEGEBÜHR

Für die Unterbringung stehen Appartements mit Betreuung in Imsterberg zur Verfügung. Die Dozenten und Teilnehmer nehmen die Mahlzeiten gemeinsam ein. Teilnahmegebühr: € 330 für Kursgebühr, Übernachtung mit Vollpension, Rahmenprogramm. Stornogebühr bei Abmeldung bis einen Monat vor Kursbeginn € 100, bis eine Woche vor Kursbeginn € 150. Bei späterer oder nicht erfolgter Abmeldung ist der Gesamtbetrag zu entrichten.

ABSCHLUSSKONZERT

Uraufführungen von KLANGSPUREN LAUTSTÄRKER mit Philipp Lamprecht und Andreas Schiffer am 17.08., 19.00 Uhr, Laurentiuskirche am Bergl, Imst

 

UNTERSTÜTZUNG

Wir danken SWAROVSKI KRISTALLWELTEN, GE Jenbacher und dem TVB Imst für die Unterstützung.